WILLKOMMEN AM OBSTHOF!


Inmitten des südsteirischen Hügellandes, in Eckberg bei Gamlitz, liegt unser Familienbetrieb, umgeben von eigenen Obstwiesen. Auf rund 10 Hektar reifen hier verschiedene Apfel- und Birnensorten, Pfirsiche und Marillen heran. Das Obst wird mit viel Freude und Liebe produziert und zum Teil zu verschiedenen Fruchtsäften, Nektaren, Most, Apfelsekt, Essig und Edelbränden weiter verarbeitet. Neben unserem Hofladen finden unsere Produkte Absatz bei diversen Bauernmärkten, Vinotheken und in der Gastronomie. Wir würden uns freuen, Sie auf unserem Hof begrüßen zu dürfen.

Wir produzieren mit der Erfahrung & Liebe
die nur ein Familienbetrieb haben kann.

– ehrlich –

Natursaft mit Tradition

– Die Geschichte vom Obsthof Zuegg –

Der Obsthof Zuegg entstand bereits 1975, als er vom Christian Zueggs Vater gekauft wurde, der ebenfalls Sohn eines Obsthofs war. Damals gab es auf dem Hof nur Acker und Vieh, aber seit damals hat sich viel getan: mittlerweile wachsen hier nämlich auf ca. 9 Hektar Land Äpfel, Birnen, Pirsiche, Marillen und viele andere Sorten, die zu herrlichen Fruchtsäften und dergleichen verarbeitet werden.

Opa Zuegg begann damals, Fruchtsäfte für den Eigenbedarf, Verwandte und später für befreundete Buschenschänker zu produzieren. Vor ca. 20 Jahren schließlich startete Christian Zuegg mit einer kleinen Pfirsichnektarproduktion. Der Sortenspiegel wurde langsam erweitert - ausgezeichnete Qualität zu schaffen, war schon immer im Hauptfokus.

Als Christian Zuegg den Hof im Jahr 2007 übernahm, startete er mit Lohnfüllen, erweiterte er die Sorten und gewann - vor allem durch Mundpropaganda - Kunden dazu. Die Steigerung der Produktionskapazitäten führte dazu, dass von nun an am Obsthof im Herbst bis zu 10 Menschen arbeiten.

Die Entwicklung einer neuen Marke war der nächste Schritt: 2015 kam das "Flaschenobst" auf den Markt – die kleinen frechen 0,25 Liter Flaschen eignen sich perfekt für die regionale Gastronomie.